JOIN EXPERIENCE /

Mit oder ohne Sonderausstattung: Neue Steuerungselemente beim SAXX-Generator für Orbitalschweißmaschinen

Die neue Version des AXXAIR-Generators für Orbitalschweißmaschinen ! Der SAXX ist eine Neuheit, die in Wahrheit keine mehr ist, denn Sie kennen ihn bereits! Nicht? Um Ihre Erinnerungen aufzufrischen, finden Sie hier eine Seite, auf der Sie weitere Informationen erhalten! 

Ich schreibe diesen Blogeintrag heute, um Ihnen eine Neuheit anzukündigen! Ja, noch eine!  😎

Wie beim Kauf eines Autos oder bei der Wahl einer Versicherung, haben Sie die Möglichkeit, eine Grundausstattung auszuwählen und dann eine Sonderausstattung ganz nach Ihrem Geschmack hinzuzufügen. Wir wenden dieses Sonderausstattungssystem nun auf unser Vorzeigeprodukt an: der Generator für Orbitalschweißmaschinen SAXX-200.

Vorstellung des SAXX

Kommen wir auf den SAXX und seine Fähigkeiten zurück (Grundausstattung und Sonderausstattung).

Unsere neue Kollektion von Schweißgeneratoren bei AXXAIR wurde entwickelt, um Ihnen die Bedienung und die Programmierung Ihrer Geräte zu erleichtern. Sie haben Zugang zu intuitiven, raffinierten Funktionen, die es Ihnen ermöglichen, die anspruchsvollsten Schweißnähte mit Leichtigkeit zu erstellen.

# Touchscreen

Über ein Display mit einem Touchscreen der neuesten Generation haben Sie alle Möglichkeiten, bis hin zu den technisch ausgereiftesten, wobei immer der Bediener im Mittelpunkt steht: Unsere Arbeitsgeräte sind vor allem produktive Werkzeuge! Wir bieten Ihnen mehrsprachige Schweißgeneratoren an und verwenden gut sichtbare Icons, um den Bediener bei seiner Navigation zu unterstützen.

# Klassifizierung der Programme

Ein Klassifizierungssystem der Programme zur Konfiguration des Schweißvorgangs (Durchmesser, Kopfstärke und -modell) ermöglicht ganz einfach, das Programm wiederzufinden, das der Schweißanwendung entspricht, die Sie suchen. Jede Einstellung kann bis zu 9 Programme enthalten. 

# Flexibilität

Ein besonderes Augenmerk haben wir auf die Art gelegt, wie die anzuwendenden Technologien ausgewählt werden, wobei weitestgehend Standardkomponenten aus dem Handel bevorzugt wurden, um den Zugang zu Zubehörteilen und damit eventuelle Wartungsarbeiten zu vereinfachen. Diese Flexibilität wird ein wahrer Vorteil bei Ihren künftigen Projekten sein und Ihnen ermöglichen, bei Ihrer gesamten Auftragsausführung wettbewerbsfähig zu sein.

# Steuerung von Schweißköpfen der Mitbewerber

Eines der wichtigsten Bestandteile unserer Generatoren ist die Achsensteuerungskarte, die es ermöglicht, die Motoren zu steuern, die auf diesen Köpfen verwendet werden. Sie wurde insbesondere dazu entwickelt, verschiedene Motoren und Steuergeräte zu verwenden: Motoren mit Gleichstrom, Servomotoren, Schrittmotoren, aber auch Codiergeräte und Tachos. Die Innovation besteht darin, dass unsere Kunden ganz einfach die in den Schweißköpfen unserer Mittbewerber verwendeten Motoren steuern können und somit mehr Flexibilität erhalten, die bereits vorhandene Ausstattung zu nutzen.

Ein „Quickfit“-Anschlussstecker mit 32 Pins ermöglicht es außerdem, alle Informationen der Systemsteuerung zu übermitteln, die erforderlich sind, um die Schweißköpfe zu konfigurieren, die vom SAXX gesteuert werden sollen.

Zusammenfassend unterscheiden wir zwischen 2 großen Vorteilen beim SAXX : 

  • Flexibilität / Produktivität / Ergonomie / Einfache Anwendung / Intuitive Bedienung
  • Eine Schweißstation der neuesten Generation mit einer noch intuitiveren Bedienung und Erfassung der reellen Daten, einschließlich des Gasdurchlasses.

Was ist in der Basisausstattung des SAXX enthalten?

  • Erfassung und Dokumentation der Daten
    Während des Schweißens wird sekündlich gespeichert (speichert die letzten 999 Schweißvorgänge, die anschließend auf einen USB-Stick exportiert werden können).
  • Weld-Bericht
    Aufarbeitung der Daten und Darstellung der Anweisungen im DMOS-Format
  • Automatische Berechnung der Parameter
    Je nach Durchmesser, Materialstärke des Rohres und eingesetzter Maschine: Programmbereich 1 bis 20.
  • PPM-Messinstrument von AXXAIR
    Es ist dazu in der Lage, Grenzwerte zu ermitteln und einen elektrischen Impuls zum Gerät zu senden, um das Schweißen zu starten.
  • Die ergonomische Form des Generators und der Tragegriff erleichtern den Transport.
  • Kompatibel mit geschlossenen Schweißköpfen: Unter anderem mit AMI, Polysoude, Orbitalum, ...
  • Integrierter Drucker: Ausdrucken von Programmen und reellen Parametern
  • USB-Anschluss: Die Installierung von Programmen und Daten ist möglich → 200 Programme installierbar (die Verwendung von mehreren USB-Sticks ist möglich) → Updates können online heruntergeladen werden.
  • Auftragen von Metall, Kaltdraht, Möglichkeit der Verwendung eines „Step“-Modus, Vorsynchronisierung und Kabel für Pulsstrom
  • Manueller Brenner, Anschluss zum Heftschweißen oder eines WIG-Schweißgeräts bei Ausfällen.

Welche Sonderausstattung können Sie dem SAXX hinzufügen?

  • Verwendung von ZWEI Schweißgasen, die den kompletten Schweißvorgang vom SAXX abdecken: Digitale Verwaltung von zwei verschiedenen Schweißgasen: für die Innenformierung und für den Schweißkopf mit individuell einstallbarer Gasdurchlassbegrenzung. Der verwendete Gasdurchlass wird gespeichert und sekündlich gesichert.
  • Wasserkühler: ohne Werkzeug abnehmbar, leicht zu transportieren.
    Die Kühlkapazität beträgt 700 W, Sicherung für Mindestdurchlass.
    Der Luftkühler ist in der Grundausstattung enthalten!
  • WLAN: Es besteht die Möglichkeit, sich online mit dem Smartphone oder einem Tablett einzuloggen

Damit wir unseren Kunden eine Lösung anbieten können, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, sind unsere SAXX-Generatoren mit diesen zusätzlichen Optionen ausgestattet.

Sie haben die Möglichkeit, ihn mit oder ohne Sonderausstattung zu bestellen. Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter, um uns Ihre Bedürfnisse mitzuteilen, damit Sie Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung anbieten können!

Zögern Sie nicht, unseren Katalog herunterzuladen, der alle Neuheiten enthält: den Saxx und die Zubehörteile!

Neue Produktreihe Stromquellen  und dazugehörige produkte

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abonnieren Sie den Blog

saxx-range-cta-axxair

Geschrieben
Frédéric Legrand

PDG fondateur d'Axxair