JOIN EXPERIENCE /

Umfassende orbitale Bearbeitung von Rohren: 1 Maschine für 3 Anwendungsbereiche

Eine einzige Maschine führt die drei am häufigsten benötigten Arbeitsvorgänge aus: orbitales Schneiden, orbitales Anfasen und orbitales Schweißen.

Seit 1997 konstruiert, baut und vertreibt AXXAIR Maschinen zur orbitalen Bearbeitung von Rohren. Unser Fachwissen umfasst den gesamten Prozess der Rohrbearbeitung: Vorbereitung (Schneiden, Anfasen oder Anplanen) und Orbitalschweißen.

Diese umfassende Bearbeitung von Rohren ist zu unserem Markenzeichen geworden und AXXAIR hat sich zum weltweit anerkannten Marktführer entwickelt: Vorbereitung, Schneiden, Fasen oder Anplanen sowie orbitales Schweißen.

Dieses umfassende Angebot ermöglicht es uns, unseren Kunden innovative und globale Lösungen für Ihre Projekte zur Metallbearbeitung und Herstellung von Rohrleitungen anzubieten.

Warum sollten alle Schritte von der Vorbereitung des Rohres bis zum Orbitalschweißen beherrscht werden können? 

Beim Orbitalschweißen muss der gesamte Herstellungsprozess beherrscht werden und darf keinen Platz für Spekulationen lassen.

Beim Schweißen bestehen viele Risiken und es ist unbedingt erforderlich, sie vor jeder Bearbeitung zu berücksichtigen. Der Schutz von Mitarbeitern wir auch des Materials sind unverzichtbar. 

Für einen Schweißer, selbst für einen erfahrenen, kann es schwierig sein, alle Besonderheiten zu kennen und über alle Kompetenzen zu verfügen, die bei der Umsetzung des gesamten Schweißvorgangs erforderlich sind. Es geht auch darum, in der Lage zu sein, eine gleichbleibende Qualität für alle Schweißarbeiten liefern zu können.

Eine Maschine, 3 Anwendungen !

Seit jeher wird von den Ingenieuren nach optimalen Lösungen gesucht, um für den Endverbraucher Zeit zu gewinnen sowie Platz und damit Geld einzusparen. Um auch den sehr anspruchsvollen Anforderungen der Normen in den Bereichen der Luftfahrtindustrie, Nahrungsmittelindustrie, Pharmaindustrie, Chemie und Petrochemie sowie Halbleiterindustrie gerecht zu werden, wurde der orbitale Bearbeitungsprozess erfunden!

Eine einzige Maschine führt die drei am häufigsten benötigten Arbeitsvorgänge aus: orbitales Schneiden, orbitales Anfasen und orbitales Schweißen.

Diese Innovation wird durch die neuen verstärkten Trägerrahmen ermöglicht, die von Axxair zur Verfügung gestellt werdenDie Gestelle wurden dieses Jahr verbessert und verstärkt, um eine Lösung für die Problemstellung unserer Kunden anbieten und sie immer eng bei ihren Bedürfnissen begleiten zu können! 

Wenn Sie weitere Informationen zum globalen Ablauf bei der orbitalen Rohrbearbeitung benötigen, kontaktieren Sie unsere Experten für orbitale Anwendungen, die gerne Ihre Fragen beantworten werden!

KONTAKTIEREN SIE UNS

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abonnieren Sie den Blog

saxx-range-cta-axxair

Geschrieben
Thomas Calleja

Technicien soudage (IWT)