Technologien Orbitale rohrsägen
Schnitt ohne Verformung der Rohre
technologie-gauche-machine.png
Flexibilität, Produktivität

Die AXXAIR-Gestelle (mit Ausnahme von CC80 und CC121 ECO) können leicht und schnell zum Fasen und Orbitalschweißen umgebaut werden.

Qualität

Schnitt ohne Verformung der Rohre (konzentrisches Spannen mit mehreren Kontaktstellen), ideal für dünnwändige Edelstahlrohre. Eine gute Schneidegeometrie (Senkrechte < 0,25 mm) und eine gute Oberflächenbeschaffenheit (begrenzter Grat).

Tragbarkeit

Die Maschinen sind tragbar und leicht zu transportieren. Sowohl für die Baustelle als auch für die Werkstatt geeignet. Ideale Vorbereitung für Edelstahlrohre vor dem Schweißen.

Austauschbare Motorisierung

Wahl zwischen 3 Motoren. Schnelle Installation der Motoren auf dem Maschinengestell. Dadurch kann die Maschine leichter am Bodengestell gesichert werden (Motor wird in einem Plastikkoffer geliefert)

Das standardmäßig montierte Antriebsrad

Drehen des Motors um die Rohre mit Untersetzung. Sinnlose Anstrengungen werden vermieden. Der Nutzer muss nicht in einer unbequemen Haltung arbeiten. Der regelmäßige Vorschub des Werkzeuges ist gewährleistet. Dadurch erhöht sich die Lebensdauer der Sägeblätter und die Schnittqualität wird verbessert.

plan-machine.png
Das von Axxair patentierte konzentrische Spannen

Das Spannen durch 3 bis 8 Spannbacken aus Edelstahl bietet die größte Auswahl an Durchmessern je Modell. Es ermöglicht den Abstand „Spannbacken – Sägeblatt” auf 15 mm mit Standardspannbacken und 2 mm mit zusätzlichen Spannbacken (je nach Modell) zu minimieren. Dies gewährleistet mit 16 Kontaktpunkten einen präzisen Schnitt, durch den die dünnen Rohre nicht verformt werden.

Schnelligkeit

Schneller Schnitt : zum Beispiel Rohre aus Edelstahl 304L 88,9 X 2 mm in 20 Sekunden. Einfache, praktische und sofortige Einstellung des Durchmessers.