JOIN EXPERIENCE /

Wie kann man Winkelstücke ohne gerade Sektion schweißen?

Es ist manchmal eine schwierige Aufgabe, ein Winkelstück zu schweißen, das keine gerade Sektion besitzt.

Hier kann man natürlich per Hand schweißen aber manchmal sind diese Winkelstücke nur schwer zugänglich und die Qualität der Schweißung kann unter den erschwerten Bedingungen leiden.

 

Welche Alternativen gibt es zum manuellen WIG Schweißen?

Die Automatisierung des Schweißprozessen kann viele Lösungen bieten, eine gerade Sektion der beiden zu schweißenden Teile ist jedoch notwendig, um eine geschlossene Schweißzange montieren zu können.

Hier heißt es : die richtige Ausrüstung wählen, eine gute Technik anwenden und gute Maschinen besitzen. Dies wird Ihnen helfen, eine gute Schweißqualität zu erreichen, dem Schweißer die Arbeitsbedingungen zu erleichtern und dabei sogar noch Zeit zu gewinnen!

Lernen Sie hier alles, was Sie über das WIG-Schweißen wissen sollten!

 

Das Schweißen von Winkelstücken ohne gerade Sektion - eine schwierige Aufgabe, die es zu meistern gilt!

 

Im Bereich des Rohrleitungsbaus gibt es Werkstücke die entweder gerade oder gewinkelt sind. Letztere werden benötigt, wenn ein Rohrsystem gebildet werden soll und die verschiedenen Teile zusammengeschweißt werden müssen.

Diese Winkelstücke haben normalerweise an jeder Seite des Radius eine gerade Sektion. Es kommt jedoch vor, dass je nach Wahl dieses Teiles und des zur Verfügung stehenden Platzes diese gerade Sektion nicht existiert.

Dies ist besonders der Fall für Winkelstücke, die auf Behältern geschweißt werden oder bei Rohrleitungssystemen bei denen nur ein geringer Arbeitsplatz zur Verfügung steht.

Diese Winkelstücke sind in solchen Installation von größter Wichtigkeit und deren Schweißungen dürfen keine Porosität aufweisen, die später zu Undichtheiten oder Kontaminierungen der Flüssigkeiten oder Stoffe führen können.

 

Die Wahl einer geschlossener Schweißzange

 

Im Rahmen des orbitalen Schweißens würde man eine komplette Anlage mit einer Stromquelle und geschlossenen oder offenen Schweißzange wählen. Die offene Zange wird auf zwei Werkstücken befestigt, die zusammengeschweißt werden sollen.

In der Tat dürfen sich die Werkstücke während des Schweißvorgangs nicht bewegen, sie werden vorher geheftet.

Im Falle des Einsatzes einer geschlossenen Schweißzange wird diese nach dem benötigten Heftschweißen auf den beiden geraden Sektionen zentriert. Um eine solche Schweißzange zu fixieren benötigt diese eine gerade Sektion von mindestens 20 cm an jeder Seite der Schweißung, damit die Schweißzange richtig positioniert werden kann.

Im Falle von Winkelstücken ohne Manschetten (ohne gerade Sektion) kann die Schweißzange nur auf dem Rohr befestigt werden und nicht auf dem Radius des Winkelstückes. Eine ungenaue Positionierung kann Schweißfehler verursachen.

Wir raten hier für den Einsatz von speziell geformten Spannbacken, die auf Ihre Anwendungen und Lastenhefte angepasst werden können.

 

Ein Adapterteil zum Verhindern von Schweißfehlern

 

Die Lösung des Problems kann durch ein zusätzliches Modul geboten werden. Diese speziellen Spannbacken werden auf einer der beiden Seiten der Schweißzange montiert (an der, die das Winkelstück umgreift).

Die Spannbacke benötigt weniger Platz zur Befestigung und passt sich perfekt dem Winkelstück an. Es positioniert de Schweißung in der Elektrodenachse, erleichtert den Gasschutz und das hierdurch erreichte Schweißresultat ist qualitativ hochwertig und sauber.

Außerdem gewinnt man hier auch Zeit. Die verschiedenen Formen der zu schweißenden Werkstücke und das Fehlen einer geraden Sektion eines Winkelstückes sind für einen Schweißer zeitaufreibend. Mit dem Adapterteil kann die Schweißung einwandfrei und wiederholbar durchgeführt werden. Dies hilft, Zeit zu sparen.

Das Schweißen von Winkelstücken ohne gerade Sektion ist ohne weiteres mit einer automatisierten Schweißvorrichtung möglich, wie zum Beispiel mit einem geschlossenen Schweißkopf.

Diese Technik zeichnet sich – im Gegensatz zum manuellen Schweißen – durch seine Genauigkeit und die erreichtet Qualität aus. Sie kann auch dann angewendet werden, wenn hohe Produktionsraten in den verschiedenen Industrien verlangt werden.

Lernen Sie mehr über das orbitale WIG-Schweißen in diesem kostenlosen Ratgeber !

produktkatalog-orbitalloesungen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abonnieren Sie den Blog

saxx-range-cta-axxair

Geschrieben
Frédéric Legrand

PDG fondateur d'Axxair

newsletter.png

Newsletter zu orbitalen Technologien