JOIN EXPERIENCE /

Was ist neu an unseren orbitalen Anfasmaschinen zur Schweißnahtvorbereitung?

Die Schweißnahtvorbereitung von Rohren ist für die Realisierung einer sauberen Schweißnaht unerlässlich.

Neben den anderen verschiedenen Phasen dieser Schweißnahtvorbereitung ist die Realisierung einer qualitativ hochwertigen Fase von größter Bedeutung, da diese ein sauberes und qualitativ hochwertiges Schweißen gewährleisten kann.


GA172-MA

Zur Erinnerung: Die Fase reduziert das Material, indem die Wandstärke eines Rohrs verringert wird, was wiederum das Schweißen mit Drahtzufuhr ermöglicht.

Die Fase kann in zwei verschiedenen Formen erstellt werden: V oder J. (Klicken Sie hier, um zu erfahren, wann welche Fasenform gewählt werden sollte). Je nach dem verwendeten Schweißprozess und/oder den Vorlieben des Schweißers wird die Form der Fase ausgesucht. (Klicken Sie hier, um mehr über die verschiedenen Techniken des Anfasens zu erfahren).

 

AXXAIRs Anfasmaschinen verwenden Fräskopfe mit Hartmetallwendeplatten. Der sich drehende Fräskopf kann ein großes Volumen an Spänen entfernen. Eine einzige Umdrehung des Motors um das Rohr reicht, um es anzufasen!

Um den Erwartungen des Marktes und unseren Kunden gerecht zu werden, verfügen unsere Anfasmaschinen über neue Funktionalitäten. Anlass für uns, Ihnen diese Änderungen und technische Entwicklungen zu präsentieren.

 

 

Was genau ist neu an unseren Anfasmaschinen? 

 

1) Ein leistungsfähiger und gleichzeitig sicherer motor

Moteur à chanfrein AXXAIR

 Mit dem neuen 1550-Watt-Motor und seiner vollwelligen VTC-Elektronik (Vario-Tacho-Constamatic) inklusive Einstellrad können Sie mit materialspezifischen Drehzahlen arbeiten, die unter Last konstant bleiben. Dies bietet Ihnen eine Vielzahl von Geschwindigkeitsstufen (6 um genau zu sein) und damit eine Flexibilität, um sich dem Material der Rohre anzupassen.

Zusätzlich wurde eine 0-V-Sicherheit hinzugefügt, damit sich der Motor nach einem Stromausfall nicht selbst neu startet. Außerdem wurde eine mechanische Sicherung des Getriebes durch einen im Getriebe integrierten Drehmomentbegrenzer eingebaut. All diese Merkmale erlauben es, dem Motor eine längere Lebensdauer und höhere Antriebsleistung zu ermöglichen.

 

 

 

2) Einfache Einstellung des Stegs Dank eines stellrades 

Das Ablesen am Nonius macht jede andere Einstellhilfe überflüssig: Die Bedienung der Maschine wird durch dieses präzise Einstellungsverfahren erleichtert.

Unabhängig von der gewählten Fasenform (V-Fase oder J-Fase) erfolgt die Höheneinstellung immer schnell und genau.

Bei einer V-förmigen Fase gibt der Noniuswert des Stellrades die Höhe der Fase an, sodass Sie einen beliebig hohen Steg (mit der gewünschten Wandstärke) stehen lassen können.

Bei einer J-Fase (auch Tulpenfase genannt) ergibt sich die Höhe der Fase aus der Wahl der auf dem Fräser montierten Abtastrolle. Die Einstellung des Noniuswertes ermöglicht es uns, die Länge des Stegs einzustellen.

 

 

3) Neue wendeschneidplatten mit hoher verschleissfestigkeit

Plaquettes carbure AXXAIR

 

Diese neuen Mikrokorn-Hartmetall-Wendeschneidplatten erlauben es, hochlegierte Edelstähle und Spezialstähle wie Duplex, Inconel und Super-Duplex (316TIN / C-22 / C-4/625) anzufasen.

 

 

Unter den verbleibenden Merkmalen unserer Anfasmaschinen finden wir unter Anderem:

  • Einfache Wartung und Kontrolle dank der Schmierung der inneren Teile durch Schmiernippel und den schnellen Zugriff auf die Förderschnecke unter der Maschine
  • Die Robustheit des Maschinenkörpers: sehr effizientes Spannsystem dank einer "Schraube ohne Ende", die direkt auf der Klemmnocke eingerastet.
  • Keine Verformung und Verschmutzung der Rohre dank unseres konzentrischen Spannsystems und den Spannbacken aus Edelstahl.
  • Serienmässige Drehkurbel, die es erlaubt, die Standzeit der Werkzeuge zu verlängern.
  • Die Kopiereinheit: eine äussere Profilführung, die die Ovalität der Rohre berücksichtigt. 
  • Der globale Prozess unser Maschinenkörper. Die Anfasmaschine ist umrüstbar in orbitale Trenn- und Schweißmaschinen.

 

Sie haben ein Projekt und benötigen Maschinen zur Schweissnahtvorbereitung und/ oder zum orbitalen Schweissen?

Kontaktieren Sie uns noch heute, um von unseren Experten fachgerecht beraten zu werden.

 

Greifen Sie online auf unsere Datenblätter zu

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abonnieren Sie den Blog

saxx-range-cta-axxair

Geschrieben
AXXAIR

Innovative orbital solutions

newsletter.png

Newsletter zu orbitalen Technologien